Unverfälschte Sardinien

Unverfälschte Sardinien

15 Tage Fly & Drive

Gemütliche und gastfreundliche Bed & Breakfast,  Kontakt mit den Einheimischen, Natur, Exkursionen und Wandern, Kultur und Tradition, typische Dörfer. 

Diese Tour führt Sie in einem der ältesten Teil des Mittelmeers: das faszinierende Sardinien. Auch  'Perle des Mittelmeers' genannt! Genießen Sie  Traumstrände und Spaziergänge durch die Gassen der mittelalterlichen Städten, entdecken Sie die Spuren der vielen Völkern, die auf dieser Insel gelebt haben. Fühlen Sie die mystische und manchmal sogar magische Atmosphäre des Inlandes von Sardinien. Durch wunderbare Wanderungen oder Radtouren lassen Sie sich von der Flora und Fauna diesem unberührten Land überraschen. Lernen Sie die Gastfreundschaft der Einheimischen in kleinen Dörfern, genießen Sie die köstlichen Gerichte der traditionellen sardischen Küche im Restaurants und 'trattorie'. Eine besondere Reise, in der Sie in kleinen, gemütlichen und authentischen Unterkünften gastfreundlich empfangen und verwöhnt werden.

Etappe - 1 Sorso PIAZZA SAN PANTALEO
SorsoSorsoSorsoSorso Sorso

3 Nächte - Ihre Reise beginnt im Norden von Sardinien, wo Sie in einem netten kleinen B & B im historischen Zentrum des sardischen Dorfes Sorso bleiben. Die hilfsbereiten und höflichen Besitzer sind hier geboren und aufgewachsen. Sie lieben ihr Land und kennen sich entsprechend sehr gut aus. Sie bekommen die besten Tipps von ihnen.

Eine ausgezeichnete Unterkunft, die diesen Teil von Sardinien sehr gut entdecken lässt:

  • Marina di Sorso
  • die Halbinsel und die Insel Asinara und Stintino
  • Costa Paradiso
  • Santa Teresa di Gallura und Castelsardo
  • Alghero und Sassari
  • Monte d'Accoddi (die Stufenpyramide von 4000 Jahren v. Chr
Mehr darüberMehr darüber
Etappe - 2 Baratili San Pietro AGRITURISMO S'OMU
Baratili San PietroBaratili San PietroBaratili San PietroBaratili San Pietro Baratili San Pietro

2 Nächte - Im Agriturismo S.Omu, werden Sie von Bernadette und Maximino warmherzig begrüßt. Die Gastfreundlichkeit spiegelt sich auch in den köstliche Mahlzeiten wieder, von Bernadette selbst zubereitet und liebevoll von Maximino serviert. Die Küste von Oristano ist relativ ruhig und hat eine schöne, lebehafte Stadt. Das Hinterland ist eine wunderschöne Gegend mit natürlichen Wasserbecken und unzähligen rosa Flamingos. Besonders hervorzuheben sind die römischen Ruinen von Tharros. Hier befinden sich Thermalquellen, die schon die antike Bevölkerung benutzt haben.

Die schönsten Orte in der Umgebung, die unbedingt zu besuchen sind:

  • die Halbinsel von Sinis
  • Römischen Ruinen von Tharros
  • die Kirche von San Giovanni Sinis
  • die interessante Stadt San Salvatore
  • die Städte Oristano,Santu Lussurgiu,Bosa,AlgheroundOrgosolo
Mehr darüberMehr darüber
Etappe - 3 Sinnai CASA ANEDDA
SinnaiSinnaiSinnaiSinnai Sinnai

3 Nächte - Casa Anedda ist ein echtes Bauernhaus. Hier können Sie sich vorstellen und mitfühlen, wie sich früher das Leben abgespielt hat. Es ist einfach ein Erlebnis für sich! Das B & B ist in Sinnai Dorf, nicht weit von der Hauptstadt Cagliari. Das Haus stammt aus dem Ende 19. Jh und Anfang 20. Jh. Es ist nach den Bräuchen und Traditionen der "Campedania" konzipiert; das Tor des Hofes ist Richtung Süden gebaut und die Rückseite des Hauptgebäudes Richtung Norden, sodass die Rückseite das Haus vor dem Mistral  geschützt ist. Die Wände sind nach der Tradition aus Backsteinen gebaut, die Decke besteht aus Holzbalken. Die Freundlichkeit der Besitzerin des Hauses - Signora Elena - ist unbeschreiblich. Ihre Gastfreundschaft ist fast kaum zu überbieten. Die gemütliche Atmosphäre in diesem einzigartigen Ort krönt alles. Die Gegend ist bergig und bewaldet und ist ideal für lange Spaziergänge und Wanderungen.

Auch die schönsten Strände des Südens und der Südostküste sind von hier leicht zu erreichen:

  • Poetto, Torre delle Stelle, Solanas
  • Villasimius und Costa Rei
  • Nora, eine der wichtigsten archäologischen römischen Ruinen der Insel
  • Chia
  • Nuraghe Su Nuraxi
  • die Höhlen von Carbonia
  • Insel San Pietro und die Halbinsel Sant'Antioco
Mehr darüberMehr darüber
Etappe - 4 Dorgali AGRITURISMO CANALES
DorgaliDorgaliDorgaliDorgali Dorgali

3 Nächte – Hier werden Sie auf dem Lande wohnen, im Herzen der Barbagia Berge. Die atemberaubende Aussicht, die traditionelle, noch bewohnten "pinnettu" (eine Hütte aus Stein und Zweigen gebaut) und die typisch sardische Gerichte von den Eigentümern - Nanni und seine Frau - zubereitet, sind wirklich etwas Besonderes. Die Gastgeber sorgen  auf jedem Fall dafür, dass Sie sich erholen können!

In der Umgebung können Sie zahlreiche sportliche Aktivitäten unternehmen:

  • Kajak fahren auf dem See Lure
  • Wanderungen durch schöne Wälder und Trekking-Touren im Herzen von Sardiniens Barbagia Bergen
  • Gorropu Canyon, die tiefste Schlucht in Europa!
  • Tiscali (Nuraghensiedlung)
  • Orgosolo (murales spezielle Wandmalereien)
  • Die Strände von Cala Gonone,Golf von Orosei,Cala Luna,Goloritze.
Mehr darüberMehr darüber
Etappe - 5 Arzachena LU PASTRUCCIALEDDU
ArzachenaArzachenaArzachenaArzachena Arzachena

3 Nächte - Das B & B ist ganz in der Nähe der Costa Smeralda und doch genießen Sie eine ruhige Atmosphäre. Von dieser Unterkunft können Sie zu Fuß oder mit einem Aufzug eine der einzigartigsten Felsformationen besuchen. Es ist auch ein idealer Ausgangspunkt für alle, die Trekkingtouren lieben. Die Gastgeberin ist einmalig nett. Das Frühstücksbuffet ist unvergesslich – alles ist "home made" - Brot, Quiche, Wurst, Käse, Marmelade und viel Kuchen. Ein Ort, der alle Erwartungen übertrifft.

Wenn man sich schon an derCosta Smeraldabefindet, lohnt es sich definitiv, die folgenden Orte zu besuchen:

  • Golfo Aranci
  • Surrau, der Weinkeller, wo der beliebte DOCG Vermentino di Gallura hergestellt wird.
  • Santa Teresa di Gallura ist die nördlichste Stadt von Sardinien
  • eine Bootsfahrt zu den Inseln La Maddalena
  • die Granitfelsen von Capo Testa sind beschrieben als das schönste und natürlichste Museum der Welt.
  • Die Städte San Pantaleo und Aggiusmit Granitfelsen die zum Teil 400 bis 500.000.000 Jahren alt sind
  • Im "Museo del Tappeto" in Aggius, wird die Geschichte des Teppichs gezeigt und wie er hier noch gewebt wird
Mehr darüberMehr darüber
Preis Min. Max.
15 Tage Unterkunft und Mietauto € 815,- p.P. € 980,- p.P.
15 Tage nur Unterkunft (Mietauto nicht inklusiv) € 685,- p.P. € 830,- p.P.

Im Preis inbegriffen:

Unterbringung in B&B, Übernachtung und Frühstück (14 Nächte);

Mietauto, Kat. B, wie z.B. Nuova Fiat Panda, 3 Türen, klimatisiert, inklusive Vollkasko, keine extra Kosten (14 Tage);

 

Buchungsgebühren: € 25,- per Dossier

 

Im Preis nicht inbegriffen:

Hinflug/Abflug nach/ab Sardinien(hier empfehlen wir Alghero, Olbia oder Cagliari Flughafen)

 

Dieser Vorschlag gilt für einen Aufenthalt von 15 Tage, der aber auf Ihren Wunsch hin verkürzt bzw. verlängert werden kann; Ihr Reisedatum können Sie beliebig auswählen.

Vergessen Sie nicht, die Stärke von Tururi liegt in derindividuellen Zusammenstellung der Reise. Deshalb ist es möglich eine maßgeschneiderte Route zu organisieren, in der Ihre Wünsche und Bedürfnisse sowie Ankunft-/Abflugzeiten und Reisedauer berücksichtigt werden.

Für weitere Informationen über diese Rundreise, bitten wir Sie, das untenstehende Kontaktformular auszufüllen oder eine Email an info.deutsch@tururi.org zu senden.

 

Möchten Sie weitere Informationen über unsere individuellen Reiseangebote oder über Rundreisen in Sizilien erhalten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus!

Möchten Sie weitere Informationen über unsere individuellen Reiseangebote über Rundreisen in Sizilien erhalten, füllen Sie bitte das folgende Formular au!

Oder schreiben Sie an unsere E-mail Adresse: info.deutsch@tururi.org